Biographie

 

Sabine Nekum

Heilpraktikerin und Yogalehrerin
 

 

 

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre war ich zunächst in international tätigen Finanz- und Kommunikationsunternehmen in Frankfurt, Köln und Bonn tätig.

Bereits während meiner Schulzeit lernte ich Yoga kennen, und lernte die entspannende und konzentrationsfördernde Wirkung der Übungen in anstrengenden Prüfungsphasen während Schule und     Studium zu schätzen. Schließlich besuchte ich über mehrere Jahre einen Yoga-Unterricht, und absolvierte dann, berufsbegleitend, meine Yoga- Ausbildung. 

Seit 2005 unterrichte ich Yoga in wöchentlichen Kursen. Yoga ist längst ein Teil meines Lebens geworden und es ist eine große Bereicherung für mich, meine Kursteilnehmer auf Ihrem Yoga-Weg zu begleiten, und auf diese Weise auch eine Unterstützung für mein eigenes Üben zurück zu bekommen.

Über diese ganzheitliche Arbeit mit Menschen entwickelte sich mit der Zeit ein zunehmendes Interesse an gesundheitlichen Aspekten und an der Naturheilkunde, so dass ich mich schließlich zur Heilpraktikerausbildung entschloss.

Yoga- Ausbildung:

  • Yoga-Unterricht bei Dr. Dagmar Landvogt-Aisslinger im Stil Iyengar Yoga über 10 Jahre.
  • 3-jährige Ausbildung zur Yoga-Lehrerin mit Abschluss an der Rosenberg GmbH, Europäische Akademie für Ayurveda, Gesellschaft für ganzheitliche Gesundheit und Bildung in Birstein, bei Eva Oberndörfer

                                     

  • 1- jährige Weiterbildung im Bereich Vijnana Yoga mit Zertifikat bei Eva Oberndörfer und Orit Sen Gupta an der Vijnana Yoga International Foundation sowie Fortbildungen in Wochenendseminaren
  • Leitung eigener Yogakurse seit 2005
  • Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY)



Heilpraktiker- Ausbildung:

  • 3-jährige Heilpraktiker- Ausbildung an der GDT Heilpraktikerschule Siegburg
    sowie mehrjährige Ausbildung der klassischen Homöopathie
  • Erteilung der Heilpraktiker-Erlaubnis durch das Gesundheitsamt Köln in 2014